Der Kommunikations-Erfolg

Jeder kommunikative Prozess beginnt mit einer Zielsetzung. Je klarer die Zielsetzung, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, seine Ziele mit den Mitteln der Kommunikation auch tatsächlich zu erreichen. Die wichtigsten Voraussetzungen, um diese Ziele zu erreichen, sind die Bereitschaft und die Fähigkeit, sich in die Bedürfnisse seines Gegenübers hinein zu versetzen.

Die Qualität, gerne zuzuhören, die Sensibilität, Wünsche und Sehnsüchte anderer zu spüren und die Konsequenz, bis in das Zentrum dieser Sehnsüchte vorzudringen, garantieren erfolgreiche Kommunikation.

In solchen Prozessen gilt es, jedes Zeichen – und sei es scheinbar noch so klein und unbedeutend bewusst wahrzunehmen, bewusst zu gestalten und bewusst einzusetzen. Alles mit dem Ziel, eine klare, unmissverständliche und außerordentlich erfolgreiche Kommunikation zu formen.

So werden anonyme Unternehmen zu bedeutenden und vorbildhaften Wirtschaftsfaktoren. So werden austauschbare Produkte zu Marken-Ikonen. Und so gewinnen Menschen ihren unverwechselbaren Stil, ihre faszinierende Persönlichkeit und ihr Charisma.